Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Stadträte mit Masken ausgerüstet

Bürgermeister mit Maske: Dr. Tobias Windhorst. re

Töging. – Ein örtlicher Einzelhändler hat Schutzmasken mit gesticktem „Stadt Töging“-Schriftzug sowie rot-weiß-grünen Stadtfarben genäht.

Somit sind die Stadträte gerüstet. „Vielen Dank an unsere Zweite Bürgermeisterin Renate Kreitmeier für die Idee und Organisation und an Sabine Hofer, die kurzfristig diese Masken für uns genäht hat“, so Bürgermeister Dr. Tobias Windhorst. Der Mundschutz ist unter anderem bei „Geschenke und Deko Thalhammer“ zu erwerben. Auf Initiative der Comenius-Schule hatte die Wasserwacht Töging das Sammeln und Verteilen von Stoffmasken angeboten und auch mit knapp 300 Masken durchgeführt. Spenden von Mundschutzmasken sind nach wie vor willkommen und können zwischen 8 und 12 Uhr bei der Comenius-Schule am Harter Weg abgegeben werden.

Kommentare