Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Stadt kündigt Aktion an

Vorbild für den Weihnachtszauber? Der festlich beleuchtete Naglschmiedturm.
+
Vorbild für den Weihnachtszauber? Der festlich beleuchtete Naglschmiedturm.

Mühldorf. – Der Christkindlmarkt fällt wegen Crorona aus, statt dessen will die Stadt „Mühldorfer Weihnachtszauber“ verbreiten.

Was genau das sein soll, teilte die Stadt aber nicht mit, sie spricht in einer Mitteilung von einer Überraschung. Fest steht, die Aktion beginnt am 10. Dezember und geht bis 23. Dezember. Dabei soll die Stadt „in weihnachtlichem Glanz erstrahlen“, heißt es in der Pressemitteilung.

Auch die Aktionsgemeinschaft der Kaufleute beteiligt sich, so sollen an Freitagen und Samstagen die Geschäfte bis 20 Uhr geöffnet werden. Die Eröffnung des Mühldorfer Weihnachtszaubers findet am Donnerstag, 10. Dezember, ab 17 Uhr, am Stadtplatz statt. Geöffnet ist bis einschließlich 23. Dezember, täglich von 17 bis 20 Uhr.

Kommentare