Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Sonderimpfung mit Johnson & Johnson

Mühldorf. –Der Landkreis führt am Wochenende eine Sonderimpfaktion am Eisstadion Waldkraiburg durch, für die 1500 Dosen des Vakzins von Johnson & Johnson zur Verfügung stehen.

Eine Zweitimpfung ist bei diesem Impfstoff nicht notwendig. Es handelt sich um offene Impftage, sie finden ohne Terminvereinbarung statt. Die Aktion richtet sich ausschließlich an Menschen, die im Landkreis wohnen.

Alle Impfwilligen müssen sich auf www.impfzentren.bayern registriert haben, ihren Personalausweis und den Impfpass mitbringen. Der Impfstoff von Johnson & Johnson wird offiziell für Menschen empfohlen, die über 60 Jahre alt sind. Aber auch die Jüngeren können laut Landratsamt geimpft werden, die sich nach ärztlicher Aufklärung und individueller Risikoakzeptanz für diesen Impfstoff entscheiden. Die Öffnungszeiten sind Samstag und Sonntag von 9 bis 19 Uhr.

Kommentare