Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Wasserzweckverband wählt Nachfolger

Schwindegg: Karl-Michael Dürner sammelt neue Erfahrung

Karl-Michael Dürner tritt sein Amt zum Verbandsrat des Wasserzweckverbands an..
+
Karl-Michael Dürner tritt sein Amt zum Verbandsrat des Wasserzweckverbands an..
  • Nicole Sutherland
    VonNicole Sutherland
    schließen

Der Wasserzweckverband der „Isener Gruppe“ in Schwindegg musste durch die sofortige Amtsniederlegung des Verbandrats, Dr. Karl Dürner, einen Nachfolger bestimmen.

Schwindegg – Im Juni erklärte Dr. Karl Dürner schriftlich, dass er sein Amt als Verbandsrat beim Wasserzweckverband der „Isener Gruppe“ mit sofortiger Wirkung niederlege. Er begründete dies mit der beruflichen Situation im Zusammenhang mit dem Medizinischen Versorgungszentrum (MVZ). Dr. Dürner ist seit Mai 2020 als Verbandsrat tätig, Seine Stellvertretung übernahm Karl-Michael Dürner. In der jüngsten Gemeinderatssitzung beschäftigte sich der Gemeinderat mit der Amtsniederlegung und Neuberufung eines Verbandsrats.

Weitere Artikel und Nachrichten aus der Region Mühldorf finden Sie hier.

Das Amt als Verbandsrat kann auch unabhängig von anderen Ehrenämtern, aus wichtigem Grund niedergelegt werden, somit musste ein Nachfolger bestimmt werden. Der Gemeinderat billigte die Amtsniederlegung und benannte Karl-Michael Dürner einstimmig zu seinem Nachfolger. Als sein Stellvertreter fungiert Erwin Ebert. Karl-Michael Dürner sagte zu seiner Neuberufung: „Ich mache es gerne. Für mich ist es wieder eine neue Erfahrung.“ BS

Mehr zum Thema

Kommentare