Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Schnupperprobe bei der Kapelle

Jedes Instrumentwird den Schülern erklärt. Friedrich

Schwindegg – Seit sehr vielen Jahren bietet die Musikapelle Schwindegg einmal im Jahr einen Schnuppernachmittag für Kinder aber auch für Erwachsene an.

Dieser findet für alle Interessenten am Samstag, 6. April, von 14 bis 15.30 Uhr im Probenraum in der Schule Schwind egg statt. Der Eingang befindet sich an der Nordseite, zugleich auch der Eingang zur Schulleitung und der Probenraum befindet sich im Keller.

Die Nachwuchsarbeit hat seit Jahren einen sehr großen Stellenwert und bildet die Basis für die erfolgreiche musikalische Entwicklung der Musikkapelle in den vergangenen Jahren. Hierbei erfahren die Interessierten, Eltern sowie auch die Kinder, Einzelheiten über die musikalische Ausbildung sowie von der Jugendarbeit der Musikkapelle Schwindegg. Im Anschluss daran besteht für die Interessenten die Möglichkeit, die einzelnen Instrumente, Blas- und Schlaginstrumente, näher kennenzulernen und auszuprobieren. Einen großen Bedarf hat die Kapelle derzeit bei den Trompeten, Flügelhörnern, Waldhorn und der Tuba sowie den „Randinstrumenten“ Fagott oder Oboe. Aber natürlich kann auch jederzeit an der Ausbildung an einem der anderen Blas- und Schlaginstrumente begonnen werden.

Für die ersten Monate können vonseiten der Musikkapelle Leihinstrumente zur Verfügung gestellt werden. Die Schnupperprobe findet diesmal eine Woche vor dem Frühjahrskonzert statt. Bei Fragen zur Jugendarbeit, können sich die Interessierten direkt an Vorstand Michael Schlenzger, Telefon 0 80 81/9 57 56 48, oder per E-Mail an info@musikkapelle-schwindegg.de wenden. Die Schnupperprobe ist kostenlos. tf

Kommentare