Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Zufahrt nur für Anlieger möglich

Sanierung der Hauptwasserleitung: Straße am Krankenhaus Mühldorf fünf Wochen gesperrt

Von der Friedhofstraße bis zum Ärztehaus an der Klinik ist die Krankenhausstraße für etwa fünf Wochen gesperrt. Grafik Klinger
+
Von der Friedhofstraße bis zum Ärztehaus an der Klinik ist die Krankenhausstraße für etwa fünf Wochen gesperrt.
  • Markus Honervogt
    VonMarkus Honervogt
    schließen

Behinderungen gibt es ab Montag (9. August) in der südlichen Zufahrt zur Klinik. Die Krankenhausstraße ist für etwa fünf Wochen gesperrt.

Mühldorf – Wegen der Sanierung der Wasserleitung wird ein Abschnitt der Krankenhausstraße am kommenden Montag, 9. August, gesperrt. Das teilten die Stadtwerke jetzt mit. Die Sperre geht von der Kreuzung mit der Friedhofstraße bis zum Ärztehaus. Die Sperrung dauert voraussichtlich fünf Wochen, der Durchgangsverkehr wird umgeleitet.

Weitere Nachrichten aus dem Landkreis Mühldorf finden Sie hier

Lediglich für Anlieger ist die Zufahrt je nach Baustand möglich. Außerdem sind die Parkmöglichkeiten auf der Friedhofnordseite und an der Krankenhausstraße nur sehr eingeschränkt nutzbar.

Mehr zum Thema

Kommentare