Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Salzeder wird Altbürgermeister

Aschau – Alois Salzeder (AWG) soll zum Altbürgermeister ernannt werden.

Ein enstprechender Beratungspunkt war auch für die jüngste Sitzung des Gemeinderats vorgesehen. Der ehemalige Bürgermeister war jedoch zuvor an Bürgermeister Christian Weyrich (CSU) herangetreten mit der Bitte, den Gemeinderat zunächst um Zustimmung zu bitten.

Weyrich zählte die Erfolge Salzeders in seiner zwölfjährigen Amtszeit auf: Den Bau der Kreisstraße, das Schaffen von Wohnraum, Verbesserungen in der Trinkwasserversorgung und die Bemühungen für die Kinder der Gemeinde waren nur ein Teil der Dinge, die der frühere Bürgermeister erreicht habe.

Einstimmig beschloss der Gemeinderat daraufhin, dem ehemaligen Bürgermeister den Titel Altbürgermeister zu verleihen. Im Frühjahr 2021 soll eine Veranstaltung stattfinden, bei der Salzeder die Würde erhält und die ehemaligen Gemeinderatsmitglieder offiziell verabschiedet werden. ahn

Kommentare