Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Rucksack am Stadtplatz gestohlen

Mühldorf. – Eine 19 Jahre alte Mühldorferin war am vergangenen Donnerstag, gegen 5.20 Uhr, während des Aufbaus des Wochenmarktes auf dem Mühldorfer Stadtplatz unterwegs.

Sie wollte kurz etwas einkaufen und legte ihren beige-bunten Rucksack, der mit zwei Katzenanhängern dekoriert ist, beim Brunnen ab und entfernte sich etwa zehn Meter davon. Das teilte die Polizei jetzt in einer Pressemeldung mit. Als die Frau wieder zurückkam, war der Rucksack verschwunden. Der Einkauf dauerte nur wenige Minuten und der 19-Jährigen ist niemand in der Nähe des Wochenmarktes aufgefallen. Der Gesamtwert des mit dem Rucksack erbeuteten Gutes liegt laut Polizei bei etwa 300 Euro. Die Mühldorfer Beamten bitten um sachdienliche Zeugenhinweise unter der Telefonnummer 0 86 31/3 67 30.

Kommentare