Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Reisezeit treibt Corona weiter

Mühldorf. –13 neue Corona-Fälle hat das Landratsamt über das Wochenende gemeldet.

Damit sind akut 124 Menschen mit dem Coronavirus infiziert, die Sieben-Tage-Inzidenz liegt leicht gestiegen bei 63,9. Acht neue Fälle ergaben sich im privaten Umfeld. Vier der Neuinfizierten sind Reiserückkehrer aus der Türkei, dem Kosovo, Kroatien und Bulgarien. Eine Ansteckung erfolgte im Betrieb. Unter den Neuinfektionen befinden sich drei vollständig geimpfte Personen. Die meisten Infizierten sind weiter zwischen 15 bis 34 Jahre alt.

Kommentare