Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Redwitz-Weg für neues Baugebiet

Buchbach – Das Baugebiet „An der Hauptstraße“ ist soweit vorbereitet, dass in nächster Zeit die Bebauung beginnen kann.

Deshalb musste sich der Marktgemeinderat Gedanken über einen passenden Straßennamen machen. Bürgermeister Thomas Einwang (CSU/Parteifreie/Wahlvorschlag Ranoldsberg) informierte, dass ein Gemeinderat „Redwitz-Weg“ vorgeschlagen hatte. Die Verwaltung warf hingegen Max-Wallner-Weg ins Rennen. Buchbachs Ehrenbürger wäre heuer 100 Jahre alt geworden. Mit 15:2 Stimmen entschied sich der Rat aber für „Redwitz-Weg“. hsc

Kommentare