Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Polizei suchtnach Unfallfahrer

Neumarkt-St. Veit – Ein in der Bahnhofstraße in Neumarkt-St.

Veit kurz nach Ende des Stadtplatzes parkendes Auto wurde in der Nacht vom vergangenen Dienstag, 16. März auf Mittwoch, 17. März im Zeitraum von Mitternacht bis 3.30 Uhr durch einen unbekannten Verkehrsteilnehmer beschädigt. Wie die Polizei jetzt mitteilt, hinterließ der Unfallverursacher an der Windschutzscheibe des beschädigten Autos eine Notiz mit einer möglicherweise falschen Rufnummer. Am Fahrzeug entstand ein erheblicher Schaden. Bei dem Fahrzeug des Unfallverursachers handelt es sich offensichtlich um ein blaues Auto. Die Polizeiinspektion in Mühldorf bittet um Zeugenhinweise unter Telefon 0 86 31/36 730.

Kommentare