Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Planungen für neue Überführungen

Schwindegg – Sechs Tagesordnungspunkte stehen bei der kommenden Gemeinderatssitzung auf der Tagesordnung.

Diese findet am Dienstag, 24. März, ab 19.30 Uhr, diesmal im Saal des Bürgerhauses, statt. So stehen beispielsweise drei Bauanträge sowie die Verkehrserhebung im Zuge der angedachten Schließung des Bahnüberganges Allersheim und die Auftragsvergabe für zusätzliche Verkehrserhebungen auf der Tagesordnung. Zudem werden die Planungsvereinbarungen für den Neubau der Eisenbahnüberführungen bei der Isenstraße und der Auenstraße diskutiert. tf

Kommentare