Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Pfarrfasching mit den Piusmännern

Sieht so der Nachwuchs für den Bauhof aus? Nein, das sind die „Piusmänner“, die auf dem Pfarrfasching von Sankt Pius für reichlich Stimmung sorgten.

Außerdem waren die „Crazy Mamas“ und die Inntalia Mühldorf am Start. Prinzessin Astrid und Prinz Waldemar tanzten Walzer, die Dance Nation wirbelte durch den Saal. Bis in die frühen Morgenstunden wurde ausgelassen gefeiert, für die Musik war „Räuber Kneissl“ zuständig. Die Pfadfinder betrieben die gut besuchte Bar, sodass einer ausgelassenen Feier bis in die frühen Morgenstunden nichts im Wege stand. rath

Kommentare