Kein Wappen für Jeden: Warum der Neumarkter Stadtrat dem Bürgernetzwerk das Stadtwappen verwehrt
Region Neumarkt-St. Veit

Radfahrverein darf es haben

Kein Wappen für Jeden: Warum der Neumarkter Stadtrat dem Bürgernetzwerk das Stadtwappen verwehrt

Während das Bürgernetzwerk das Stadtwappen nicht nutzen darf, wird dem Radfahrverein „Frisch auf“ die Genehmigung zur Nutzung erteilt. Die Gründe für und gegen die Vergabe wurden …
Kein Wappen für Jeden: Warum der Neumarkter Stadtrat dem Bürgernetzwerk das Stadtwappen verwehrt

Aktuelle News aus Ihrer Heimat

Was bewegt die Menschen in der Heimat? Hier finden Sie aktuelle Nachrichten aus den Orten Neumarkt-St. Veit, Oberbergkirchen, Niedertaufkirchen, Niederbergkirchen, Egglkofen, Zangberg, Schönberg, Erharting und Lohkirchen. Verpassen Sie keine wichtige Nachricht mehr.
Pfarrerlose Zeit in der evangelischen Kirche Töging/Neumarkt-St. Veit – So wird sie überbrückt
Region Neumarkt-St. Veit

„Es kann überraschend schön werden“

Pfarrerlose Zeit in der evangelischen Kirche Töging/Neumarkt-St. Veit – So wird sie überbrückt

In der Umbruchsituation bleibt nicht alles beim Alten. Aber auch nach dem Weggang von Pfarrer Johann-Albrecht Klüter möchte man an dem von ihm eingeführten Gottesdienst-Anders …
Pfarrerlose Zeit in der evangelischen Kirche Töging/Neumarkt-St. Veit – So wird sie überbrückt
Ist Neumarkt-St. Veit gewappnet? Das sagt Erwin Baumgartner zur Energieversorgung der Stadt
Region Neumarkt-St. Veit

„Es wird wahrscheinlich nicht mehr so werden wie vorher“

Ist Neumarkt-St. Veit gewappnet? Das sagt Erwin Baumgartner zur Energieversorgung der Stadt

In Neumarkt-St. Veit ist das Thema Umweltschutz und Energie schon seit Jahren ein großes Thema. Doch seit Ausbruch des Ukraine-Krieges beschäftigen sich die Menschen noch mehr mit …
Ist Neumarkt-St. Veit gewappnet? Das sagt Erwin Baumgartner zur Energieversorgung der Stadt

Die meistgelesenen Plus-Artikel der vergangenen Tage: Region Mühldorf

Große Herzen und leere Taschen - Das Oktoberfest bietet Mühldorfern Arbeit und manchmal Verdruss
Region Mühldorf

Mühldorfer auf dem Oktoberfest

Große Herzen und leere Taschen - Das Oktoberfest bietet Mühldorfern Arbeit und manchmal Verdruss

Große Herzen und leere Taschen - Das Oktoberfest bietet Mühldorfern Arbeit und manchmal Verdruss
Mühldorfs Stadtpfarrer Roland Haimerl kündigt Rücktritt an
Region Mühldorf

Abschied mit Erntedankfest

Mühldorfs Stadtpfarrer Roland Haimerl kündigt Rücktritt an

Mühldorfs Stadtpfarrer Roland Haimerl kündigt Rücktritt an
Region Neumarkt-St. Veit

Großer Feuerwehreinsatz am Stadtplatz

Kein Blackout, aber ein Gasaustritt legt Versorgung in Neumarkt-St. Veit lahm

Neumarkt-St. Veit – Auf einer Baustelle am Stadtplatz in Neumarkt-Sankt Veit ist es am Montagabend (26. September) zu einem Großeinsatz der Feuerwehr gekommen. Dort war Erdgas …
Kein Blackout, aber ein Gasaustritt legt Versorgung in Neumarkt-St. Veit lahm
Region Neumarkt-St. Veit

Fotos

Erdgas-Austritt in Neumarkt-St. Veit sorgt für Feuerwehreinsatz
Erdgas-Austritt in Neumarkt-St. Veit sorgt für Feuerwehreinsatz
Region Neumarkt-St. Veit

Weinfest im Kulturbahnhof

20 Jahre Städtepartnerschaft mit Partnerstadt Caneva feuchtfröhlich gefeiert

Ein ausgelassenes Wochenende mit italienischen Köstlichkeiten und Weinen liegt hinter den Neumarktern. Auf 20 Jahre Städtepartnerschaft mit der italienischen Gemeinde Caneva wurde …
20 Jahre Städtepartnerschaft mit Partnerstadt Caneva feuchtfröhlich gefeiert
Region Neumarkt-St. Veit

Unterstützung der Familien in Anden

350 gelbe Enten flitzten für einen guten Zweck

Das Entenrennen der Kolpingsfamilie lockte viele Familien. Der Erlös der Aktion kommt einem wohltätigen Zweck zugute
350 gelbe Enten flitzten für einen guten Zweck
Region Neumarkt-St. Veit

Krieger- und Soldatenkameradschaft

Kriegerjahrtag in Wiesbach

Der Kirchzug muss witterungsbedingt ausfallen. Trotzdem finden viele Gläubige den Weg in das Gotteshaus, um den Gefallenen, Vermissten und Verstorbenen der Weltkriege zu gedenken.
Kriegerjahrtag in Wiesbach
Region Neumarkt-St. Veit

Familienbetrieb wird übergeben

Weil es nicht Wurscht ist - Neumarkts Metzgerei Korn übergibt ab Oktober an eine neue Führung

Der Rücken macht nicht mehr mit, erklärt Karl Korn junior, dass er den Betrieb nun in andere Hände gibt. Täglich Schmerzen, täglich Medikamente. „Es geht einfach nicht mehr“, …
Weil es nicht Wurscht ist - Neumarkts Metzgerei Korn übergibt ab Oktober an eine neue Führung
Region Neumarkt-St. Veit

Nachruf

Schönberg trauert um Aloisia Fußeder

Im Alter von 92 Jahren ist Aloisia Fußeder, geboren Wimmer, verstorben. Ihr Leben war von der Familie, Landwirtschaft und ihrem Glauben geprägt
Schönberg trauert um Aloisia Fußeder
Region Neumarkt-St. Veit

„Wir sind zu zweit“

20 Jahre Städtepartnerschaft Caneva – Neumarkt-St. Veit – Protagonisten erinnern sich

Große Bedeutung misst Erwin Baumgartner der Partnerschaft mit der Gemeinde im Friaul bei. Von Freundschaften, die sich seit Kindertagen im Zeltlager gebildet haben, bis zu einer …
20 Jahre Städtepartnerschaft Caneva – Neumarkt-St. Veit – Protagonisten erinnern sich
Region Neumarkt-St. Veit

Neumarkter Floriansjünger am Filmset

Einsatz fürs Guglhupfgeschwader - Das hat Hörberings Feuerwehr mit dem Eberhoferkrimi zu tun

Wer hätte gedacht, dass die Hörberinger Feuerwehr mal eine tragende Rolle bei Filmaufnahmen spielen würde? So geschehen ist es jedenfalls im Oktober des vergangenen Jahres.
Einsatz fürs Guglhupfgeschwader - Das hat Hörberings Feuerwehr mit dem Eberhoferkrimi zu tun
Region Neumarkt-St. Veit

Tanzend und singend Nachwuchs werben

Trachtler suchen Nachwuchs: So klappt es bei den Taubenberglern in Neumarkt-St. Veit

In seinen 100 Jahren Vereinsgeschichte hat sich der GTEV „Taubenbergler Stamm“ Neumarkt-St. Veit so manches einfallen lassen, um den Nachwuchs bei der Stange zu halten. Rund 20 …
Trachtler suchen Nachwuchs: So klappt es bei den Taubenberglern in Neumarkt-St. Veit
Region Neumarkt-St. Veit

Nachwuchs spielt mit Herz und Können

Höchste musikalische Qualität beim Akademiekonzert in Neumarkt-St. Veit gezeigt

Zum 18. Mal fand die Mühldorfer Sommerakademie statt. Beim Konzert der der Teilnehmer wurde im Kulturbahnhof in Neumarkt-St. Veit deutlich: Was im Rahmen der Akademie mit den …
Höchste musikalische Qualität beim Akademiekonzert in Neumarkt-St. Veit gezeigt

Region Neumarkt-St. Veit

Zentrale Wasserversorgung in Neumark-St. Veit

Fließend Wasser: Teile der alten Leitungen beim Stadtplatzsanierung gefunden

Ein Dreh am Wasserhahn und schon rinnt das köstliche Nass. Diese heute ganz normale Tätigkeit muss unseren Vorfahren vor 100 Jahren wie ein Wunder vorkommen sein. Ein Wunder, das …
Fließend Wasser: Teile der alten Leitungen beim Stadtplatzsanierung gefunden
Region Neumarkt-St. Veit

Eine Oberfränkin in Oberbayern

Leben und leben lassen – Pia Gierden ist neue Rektorin an der Mittelschule Neumarkt-St.Veit

Nach mehreren Stationen im Landkreis Mühldorf ist Pia Gierden in der Rottstadt angekommen. An ihrer neuen Schule will sie zusammen mit dem Kollegium Projekte anstoßen wie etwa die …
Leben und leben lassen – Pia Gierden ist neue Rektorin an der Mittelschule Neumarkt-St.Veit
Region Neumarkt-St. Veit

Denkmal-Diskussion in Neumarkt

Weiterer Schlag für Fischerhäusl: Museum erteilt Versetzung eine Absage – Das sind die Gründe

Im Gespräch mit den OVB-Heimatzeitungen nennt Museumsleiter Timm Miersch weitere Gründe, warum das Denkmal aus Neumarkt nicht so einfach nach Massing ausgelagert werden kann
Weiterer Schlag für Fischerhäusl: Museum erteilt Versetzung eine Absage – Das sind die Gründe
Region Neumarkt-St. Veit

Nachruf

Seifriedswörth tauert um Maximilian Sax

Viele nahmen an seiner letzten Ruhestätte Abschied von Maximilian Sax. Am Grab sprach Eduard Poschinger, der Vorsitzende der Marianischen Männerkongregation.
Seifriedswörth tauert um Maximilian Sax
Region Neumarkt-St. Veit

Aus dem Bauausschuss

„Nicht mehr sanierungsfähig“ - Vernichtendes Urteil für das Fischerhäusl in Neumarkt

Wie geht es weiter mit dem Fischerhäusl? In den sozialen Medien wurde emotional diskutiert, nachdem sich die Nachricht über einen drohenden Abriss verbreitet hatte. Nun …
„Nicht mehr sanierungsfähig“ - Vernichtendes Urteil für das Fischerhäusl in Neumarkt
Region Neumarkt-St. Veit

Meinung

Fischerhäusl in Neumarkt: „Es gibt viel aufzuarbeiten“

Alte Gebäude sollten erhalten bleiben. Dennoch sollte man bei der Diskussion rund um das Fischerhäusl in Neumarkt nicht zu vorschnell voller Denkmal-Romantik mit dem Finger auf …
Fischerhäusl in Neumarkt: „Es gibt viel aufzuarbeiten“
Region Neumarkt-St. Veit

Kleinod in Neumarkt-St. Veit soll verschwinden

Fischerhäusl-Abriss: Das sagt das Landesamt für Denkmalschutz

Seit langer Zeit bereits ist das sogenannte „Fischerhäusl“, unweit des Kirchenweges, unbewohnt. Jetzt plötzlich ist es in aller Munde. Denn der Bau- und Umweltausschuss …
Fischerhäusl-Abriss: Das sagt das Landesamt für Denkmalschutz
Region Neumarkt-St. Veit

Aus dem Stadtarchiv

Das alte Fischerhäusl: Zeuge der alten Nahrungsmittelversorgung für das Kloster St. Veit

Östlich des Kirchenwegs nach St. Veit versteckt sich ein unscheinbares Häuschen, das früher eine wichtige Rolle im Bereich der Nahrungsmittelversorgung des Ortes spielte. Bis zum …
Das alte Fischerhäusl: Zeuge der alten Nahrungsmittelversorgung für das Kloster St. Veit
Region Neumarkt-St. Veit

Exposition

Als man die Lehrerin noch „Fräulein“ nannte: Ausstellung in Neumarkt St. Veit

Das Schulmuseum Neumarkt St. Veit stellt ein „Fräuleinkleid“ aus Franken aus
Als man die Lehrerin noch „Fräulein“ nannte: Ausstellung in Neumarkt St. Veit
Region Mühldorf

Kein Fall für die Staatsanwaltschaft

Nazi-Parolen in Neumarkt-St. Veit? Anwohnerin ärgert sich über untätige Behörden

Ein Penis, die Zahl „187“, die in den USA für eine Mordmeldung steht und dann noch Striche, die ein stilisiertes Hakenkreuz darstellen könnten. Zwischen der Adlsteiner und …
Nazi-Parolen in Neumarkt-St. Veit? Anwohnerin ärgert sich über untätige Behörden

Region Neumarkt-St. Veit

Hoher Geburtstag

Einer, der immer Zeit ins Ehrenamt investiert: „Strohmer Schoss“ aus Egglkofen wird 80

Zum 80. Geburtstag ließ sich Georg Wirthmüller, der „Strohmer Schoss“ ordentlich feiern. Beinahe so zahlreich wie die Gäste sind auch die Ehrenämter, die er über die Jahre …
Einer, der immer Zeit ins Ehrenamt investiert: „Strohmer Schoss“ aus Egglkofen wird 80
Region Mühldorf

Zum Tag des offenen Denkmals

Gegen den Verfall von Gebäuden: So viel hat Neumarkt in den letzten Jahrzehnten investiert

Landesverein für Heimatpflege will das Bewusstsein nicht nur in der Bevölkerung, sondern auch bei den Behörden schärfen. Dessen Geschäftsführer Dr. Rudolf Neumaier aus Töging …
Gegen den Verfall von Gebäuden: So viel hat Neumarkt in den letzten Jahrzehnten investiert
Region Mühldorf

Zum Tag der ersten Hilfe

Mühldorfer Malteser appellieren: Jeder sollte in Notsituationen ein kompetenter Helfer sein

Am Samstag, 10. September, ist der internationale „Tag der Ersten Hilfe“. Er soll daran erinnern, wie wichtig die richtige Nothilfe bei Unfällen oder Katastrophen ist. Schließlich …
Mühldorfer Malteser appellieren: Jeder sollte in Notsituationen ein kompetenter Helfer sein

Oberer Brunnen ist im Anflug

Pflastern „was das Zeug hält“ So geht Sanierung auf dem Stadtplatz von Neumarkt-St.Veit voran

Auf dem Stadtplatz wird wieder an mehreren Stellen gearbeitet, um die Sanierung voranzutreiben. Dabei steht das Wasser derzeit ganz weit oben bei den Handwerkern:
Pflastern „was das Zeug hält“ So geht Sanierung auf dem Stadtplatz von Neumarkt-St.Veit voran

Kapazität für 12.000 Tonnen Getreide

Leistungsstarkes Raiffeisenlagerhaus in Neumarkt – Seit Juli wird viel Erdreich bewegt

Die Raiffeisenbank Neumarkt-Reischach eG hat mit den Arbeiten für das neue Raiffeisenlagerhaus auf dem Areal zwischen Lamprechten und Furth begonnen. Mitte Juli hat die …
Leistungsstarkes Raiffeisenlagerhaus in Neumarkt – Seit Juli wird viel Erdreich bewegt

Mit Räderbahre hat alles angefangen

Seltsames Relikt erinnert an die 100-jährige Geschichte der Sanitätskolonne Neumarkt

Im Dachboden des alten Rathauses am Stadtplatz ist ein seltsames Relikt untergebracht. Es erzählt eine Geschichte, die vor 100 Jahren begann. Dabei handelt es sich um eine …
Seltsames Relikt erinnert an die 100-jährige Geschichte der Sanitätskolonne Neumarkt

Bürgermeister im Sommerinterview

„Alles da, was man braucht“: Erwin Baumgartner über Gegenwart und Zukunft von Neumarkt-Sankt Veit

Neumarkt-Sankt Veit – Seit 20 Jahren ist Erwin Baumgartner Bürgermeister der Stadt Neumarkt-Sankt Veit. Im Sommerinterview spricht er über seinen Spitznamen, blickt zurück auf die …
„Alles da, was man braucht“: Erwin Baumgartner über Gegenwart und Zukunft von Neumarkt-Sankt Veit

Zusammenarbeit mit Musikern aus der ganzen Welt

Die Gebrüder Pöllmann bauen in Neumarkt-St. Veit Kontrabässe von Weltruf 

Im Jahre 1752 erfand Johann Joachim Quantz den Kontrabass. Da gab es die Firma E.M. Pöllmann schon lange. Diese hatte bereits im Jahr 1662 mit dem Geigenbau begonnen. Seit 1888 …
Die Gebrüder Pöllmann bauen in Neumarkt-St. Veit Kontrabässe von Weltruf 

Aufbruch in die Moderne

Weihnachten 1917 - Neumarkt-St. Veit steht unter Strom

Der Übergang von Neumarkt an der Rott in die moderne Zeit begann mit der Inbetriebnahme des neuen Bahnhofs am 15. Oktober 1875. Die Veränderungen des Marktes gingen dann rasch …
Weihnachten 1917 - Neumarkt-St. Veit steht unter Strom

Stadtplatz-Neugestaltung

Sind Klinkersteine historisch? Landtagsausschuss nimmt Neumarkts Stadtplatz-Belag ins Visier

Das Ehepaar Eva und Dr. Christian Guse hatte sich speziell für den Erhalt der Klinkersteine eingesetzt und schon im Mai 2021 eine Petition aufgesetzt, mit der sich der Ausschuss …
Sind Klinkersteine historisch? Landtagsausschuss nimmt Neumarkts Stadtplatz-Belag ins Visier

Selbstbestimmt wohnen

Ehrko-Wohnzentrum in Neumarkt-St. Veit hat drei neue Häuser

Bewohner des Ehrko Beschützenden Wohnzentrums haben die Möglichkeit, selbstbestimmt zu leben, ohne die Unterstützung des Beschützenden Wohnzentrums vermissen zu müssen. Das ist …
Ehrko-Wohnzentrum in Neumarkt-St. Veit hat drei neue Häuser