Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Neue Könige bei Hubertus

Peter Hartinger ist neuer Schützenkönig der „Hubertus“-Schützen von Obertaufkirchen.

Beim Königsschießen setzte er sich gegen die Konkurrenz von mehr als 60 Schützinnen und Schützen durch und wurde erstmals Schützenkönig. Ihm kommt nun die Ehre zu, die „Hubertus“-Schützen bei festlichen Anlässen im Jahr 2019 zu repräsentieren. Der amtierende Schützenkönig Hugo Ludwig überreichte dem neuen Regenten die wertvolle Schützenkette. Wurst-könig wurde Hans-Georg Pflüger, neuer Brezenkönig ist Robert Hacker. Konnten sich in der Schützenklasse die Männer behaupten, so gingen in der Jugendwertung alle Titel an junge Da-men. Neue Jugendschützenkönigin ist Eva Unterhasl berger. Über den zweiten Rang freute sich Antonia Geiß. Den dritten Platz errang Lea Hundmeyer. feh

Kommentare