Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Naturfreunde Töging wappnen sich für die Schneesportsaison

Die Naturfreunde Töging wollen auch in diesem Winter eine breite Auswahl an Schneesportaktivitäten anbieten. Die Hygiene- und Notfallkonzepte für die Angebote sind erstellt. Der Verein blickt optimistisch auf die kommende Saison.

Töging – Dennoch kann sich die Situation bis zum Start der Ausfahrten schnell ändern.

Deshalb müssen Teilnehmer möglicherweise kurzfristig mit Änderungen rechnen. Das neue Programm ist unter www.naturfreunde-toeging.de zu finden.

Die Saison startet mit dem Skiopening – dieses Jahr zum Gletscher Kitzsteinhorn. Weiter geht es an drei Terminen mit dem Skikindergarten in Kössen für die drei- bis fünfjährigen Schneetiger. Im Anschluss folgen die Ski- und Snowboardlehrgänge für Kinder, Jugendliche und Erwachsene an vier aufeinanderfolgenden Samstagen. Die Teilnehmer der Lehrgänge werden von 35 ausgebildeten Ski- und Snowboardlehrern betreut. Die Vereinsfahrt wird, wie letztes Jahr, eine Fahrt ins Blaue sein.

Darüber hinaus wird noch ein Jugendskiwochenende in Saalbach-Hinterglemm veranstaltet. Über die gesamte Saison hinweg bietet der Verein Skitouren für Anfänger und Fortgeschrittene an.

Kommentare