Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Namenstage heute und morgen

Agnes Ellenberger. (griech.): Die Reine. Trat in die Schwesternschaft vom Heiligen Geist ein und wurde 1891 Generaloberin.

Alfons de Navarrete (althochdt.): Der edle Bereite. Missionar in Japan, wurde während der Christenverfolgung 1617 enthauptet.

Johannes Scalabrini (hebr.-ital.): Gott ist gnädig. Wurde 1876 Bischof von Piacenza in Italien, besuchte alle Gemeinden seiner Pfarrei fünfmal.

Justinus der Märtyrer (latein.): Der Gerechte. Verfasste theologische Abhandlungen zum Christentum, kämpfte gegen die Christenverfolgung. Starb 165 den Martertod.

Konrad von Trier (althochdt.): Der tapfere Berater. 1066 zum Erzbischof von Trier ernannt, starb den Martertod.

Simeon von Trier(hebr.): Die Erhörung. Einsiedler im elften Jahrhundert, an seinem Grab sollen sich viele Wunder ereignet haben.

Theobald Roggeri (althochdt.): Der im Volk Mutige. Pilger im zwölften Jahrhundert, unterstützte, obwohl er selbst wenig besaß, die Armen.

Armin (german.): Der Große. Starb um 304 zusammen mit seiner Mutter den Martertod.

Blandina von Lyon (latein.): Die Freundliche. Märtyrerin, wurde um 177 zusammen mit 48 anderen Christen in Lyon in Frankreich hingerichtet.

Eugen I. (griech.): Der Edelgeborene. Papst im siebten Jahrhundert.

Marcellinus (latein.): Dem Kriegsgott Mars geweiht. Römischer Priester und Märtyrer, wurde um 299 hingerichtet.

Petrus (griech.-latein.): Der Fels. Römischer Exorzist, erlitt Ende des dritten Jahrhunderts das Martyrium unter Kaiser Diokletian.

Kommentare