+++ Eilmeldung +++

Legte Bewohnerin (61) ein Mehrfamilienhaus in Brand? Kripo ermittelt

Großeinsatz in Riedering am Donnerstagmorgen

Legte Bewohnerin (61) ein Mehrfamilienhaus in Brand? Kripo ermittelt

Rund 150.000 Euro Sachschaden richtete ein Brand in einem Mehrparteienhaus im Gemeindebereich von …
Legte Bewohnerin (61) ein Mehrfamilienhaus in Brand? Kripo ermittelt
Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Entscheidung in Mühldorf gefallen

Volksfestkönigin gekürt: Katharina Gruber (24) ist das neue Gesicht des Traditionsvolksfestes

Zusammen mit der Jury wurde direkt nach der Wahlentscheidung im Mühldorfer Rathaus posiert.
+
Zusammen mit der Jury wurde direkt nach der Wahlentscheidung im Mühldorfer Rathaus posiert.
  • Max Partelly
    VonMax Partelly
    schließen

Leicht hatte die Jury in Mühldorf es sich nicht gemacht. Acht Kandidatinnen traten am Dienstag (12. Juli) im Rathaus in Mühldorf an und stellten sich nach ihrer Bewerbung vor. Am Ende fiel die spannende Entscheidung.

Mühldorf – Die Spannung war da im Mühldorfer Rathaus, aber angemerkt hat man es allen Beteiligten nicht. Zu groß war die Freude nach zwei Jahren Pandemie auf die Rückkehr zur Normalität. So fanden sich am Dienstagvormittag acht Kandidatinnen ein und wurden im ersten Stock des Rathauses empfangen.

Schnell ging es zur Sache. Nach einer kurzen Vorstellung in der Runde stellten sich die Kandidatinnen einzeln vor der Jury vor und beantworteten Fragen, die eine Einschätzung für die Jury-Mitglieder ermöglichten. Die siebenköpfige Jury bestand aus dem Ersten Bürgermeister Mühldorfs, Michael Hetzl, dem Leiter des Kulturamtes, Walter Gruber, Michael Kufner von MiLaGo Immobilien, Gundula Schiller von Country Line Trachtenmoden, Patrick Bachmaier vom Mühldorfer Wochenblatt, Markus Honervogt vom Mühldorfer Anzeiger und Christian Wagner von innsalzach24.de.

Christian Wagner von OVB Media war sehr glücklich über die zahlreichen Bewerbungen.

Vor dem Saal warteten die Damen gespannt auf die Rückkehr ihrer jeweiligen Mitstreiterinnen und sobald eine zurückkam, wurde sich gleich ausgetauscht. Von Wettstreit konnte hier nicht die Rede sein – die Stimmung war angeregt, aber kameradschaftlich.

Entscheidung in Mühldorf: Neue Volksfestkönigin 2022 gewählt

Es kann aber nur eine geben. Genau deshalb zog sich die Jury, nachdem sie alle Kandidatinnen kennenlernen durften, nochmal für eine kurze Zeit zurück und stimmten ab, wer es nun werden sollte. Zu diesem Zeitpunkt war dann doch eine gewisse Anspannung bei den Damen zu spüren.

Eindrücke von der Kür der Volksfestkönigin 2022 in Mühldorf

So schön war die Kür der Volksfestkönigin 2022 in Mühldorf
So schön war die Kür der Volksfestkönigin 2022 in Mühldorf
So schön war die Kür der Volksfestkönigin 2022 in Mühldorf
So schön war die Kür der Volksfestkönigin 2022 in Mühldorf
Eindrücke von der Kür der Volksfestkönigin 2022 in Mühldorf

Lange ließ die Entscheidung dann aber nicht auf sich warten und am großen Tisch wurde dann nach einer kurzen Ansprache von Mühldorfs Ersten Bürgermeister, Michael Hetzl, der Name der neuen Volksfestkönigin bekannt gegeben: Katharina Gruber.

Zusammen mit dem Leiter des Kulturamtes, Walter Gruber (links), und dem Ersten Bürgermeister, Michael Hetzl, posierte die neue Volksfestkönigin, Katharina Gruber.

Der 24-Jährigen stand die Überraschung offensichtlich ins Gesicht geschrieben. Im Applaus der Anwesenden musste sie erst einmal mit einem breiten Grinsen Luft holen, bevor sie sich wieder fassen konnte. Voller Freude nahm sie dann Geschenke entgegen, bekam die bekannte rote Schärpe umgehängt und vom Bürgermeister die Volksfestköniginnenkrone aufgesetzt.

Die prestigeträchtige Krone darf natürlich auch nicht fehlen. Diese überreichte feierlich Mühldorfs Erster Bürgermeister, Michael Hetzl.

Es war geschafft. In ausgelassener Stimmung wurde sich dann ausgetauscht, Fotos gemacht und Interviews gegeben.

Zur Auszeichnung der Volksfestkönigin darf die bekannte rote Schärpe natürlich nicht fehlen. Diese wurde von Gundula Schiller von Country Line Trachtenmoden überreicht.

Nun darf sich die frisch gebackene neue Volksfestkönigin Katharina Gruber auf eine sehr spannende Zeit voller interessanter Termine und neuer Bekanntschaften freuen.

Von Sponsor Michael Kufner von MiLaGo Immobilien gab es für Katharina Gruber auch noch eine kleine Aufmerksamtkeit.

mda

Kommentare