Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Amtsantritt zum 1. Januar 2021

Mühldorf: Josef Stellner ist neuer Verwalter in der Stadtkirche

Josef Stellner
+
Josef Stellner
  • Markus Honervogt
    VonMarkus Honervogt
    schließen

Die Stadtkirche Mühldorf hat einen neuen Verwaltungsleiter: Josef Stellner übernimmt die Aufgabe am 1. Januar von Christian Nieberle, der seit zwei Jahren die Verwaltung der sechs Pfarreien in Mühldorf und Mettenheim leitete.

Mühldorf – Stellner kommt aus der Wirtschaft, zuletzt war er in der Geschäftsführung des Mühldorfer Naturkostherstellers Byodo tätig. Er ist 43 Jahre alt, lebt in Mettenheim, ist verheiratet und hat zwei Töchter. Er hat Volkswirtschaft studiert und in Altötting für eine katholische Einrichtung gearbeitet. Vor zwei Jahren hat die Stadtkirche einen hauptamtlichen Verwalter beauftragt, Ziel war es unter anderem, die Priester von Verwaltungsaufgaben zu entlasten.

Mit Christian Nieberle war ein Mitarbeiter tätig, der zugleich die Verwaltung des Pfarrverbands Ampfing innehatte. Diese Doppelaufgabe legt Nieberle zum 1. Januar nieder und arbeitet künftig nur noch in Ampfing.

Kommentare