Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Meisterschaft im Bierfuizl-Hausbau startet

Fuizl um Fuizl entsteht Stockwerk für Stockwerk bei der Bierfuizl-Meisterschaft. Stettner

Ampfing – Der Trachtenverein „Isentaler“ Ampfing startet die zweite Bierfuizl-Hausbau-Meisterschaft um das höchste Bierfuizl-Haus in Ampfing.

Die Meisterschaft findet am Samstag, 29. Februar, ab 11 Uhr in der Schweppermannhalle in der Schulstraße 1 in Ampfing statt. Anmelden können sich neben den Kindern auch Erwachsene, die gerne ihre Baukunst unter Beweis stellen wollen. Der Wettbewerb wird in mehrere Kategorien aufgeteilt. Ab 11 Uhr starten die Kinder bis neun Jahre. Ab 13 Uhr gehen die Jugendlichen von zehn bis 14 Jahren an den Start, um 15 Uhr beginnen die Erwachsenen. Anmeldungen nimmt die Jugendleiterin und Organisatorin Otti Gantenhammer unter Telefon 01 77/4 11 32 28 entgegen. Weiter kann man sich per E-Mail festjahr@isentaler-ampfing.de anmelden oder am Bautag direkt vor Ort. stn

Kommentare