Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Mehr Licht für die Brunnhuberstraße

-
+
-

Die Brunnhuberstraße nach Mößling bekommt eine Straßenbeleuchtung.

Seit Jahren fordern Anwohner, dass die Stadt dort Laternen aufstellen soll. Stadtwerkechef Alfred Lehmann hat jetzt bestätigt, dass fünf Lampen in den nächsten Wochen installiert werden. Nach Angaben von Stadtsprecherin Monika Pingitzer bleibt in der Brunnhuberstraße darüber hinaus alles beim Alten: „Das hat keine Auswirkung auf die Nutzung. Mit dieser Maßnahme wollen wir die Sicherheit der Fußgänger und Fahrradfahrer erhöhen.“. Damit bleibt die Verbindungsstraße zwischen den Ortsteilen weiter für Autofahrer gesperrt. 40 000 Euro betragen die Kosten. Honervogt

Kommentare