Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Maibaumdiebe in Altmühldorf

Mühldorf. – Der von Andreas Frauendienst (Mooshammerbauer) gestiftete und sorgfältig gelagerte Maibaum der Krieger- und Soldatenkameradschaft Altmühldorf wurde in einer Nacht- und Nebelaktion gestohlen.

Zur Aufnahme von Rückgabeverhandlungen und um von einer Anzeige wegen Diebstahl und Hausfriedensbruch abzusehen, bittet die KSK die Diebe sich mit Franz Schwarzenböck, unter Telefon 0 86 31/45 84 in Verbindung zu setzen, damit am 1. Mai der Maibaum am Jettenbacher Hof aufgestellt werden kann.

Kommentare