Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Landkreis seit drei Tagen unter 35

Mühldorf. – Der Corona-Inzidenzwert ist über Pfingsten weiter gesunken und liegt jetzt seit drei Tagen unter 35.

Insgesamt meldet das Landratsamt seit Samstag fünf neue bestätigte Fälle im Landkreis. Damit fiel der Sieben-Tage-Wert gestern auf 27,6. Am Samstag unterschritt er die nächste Schwelle mit 31,1 zum ersten Mal. Bis weitere Lockerungen möglich sind, muss er allerdings fünf Tage unter diesem Wert liegen, außerdem muss die Regierung weiteren Öffnungsschritten zunächst auf Antrag des Landratsamts zustimmen, was weitere zwei Tage dauern kann.

Kommentare