Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Zum Landfrauentag in Mettenheim

Stefanskirchen – Die Landfrauen beteiligen sich am Freitag, 14. Februar, ab 9.30 Uhr am Landfrauentag in Mettenheim.

Dieser beginnt mit einem Gottesdienst um 9.30 Uhr in der Kirche St. Michael durch Diakon Manfred Scharnagl und Umrahmung des Landfrauenchors. Um 10.30 Uhr beginnt der Tag dann mit der Begrüßung im Gasthaus Kreuzerwirt in Mettenheim. Es folgt ein Vortrag der Europaabgeordneten und ehemaligen Kreisbäuerin Ulrike Müller. Sie wird über das Thema „Europa – starke Frauen, starke Regionen“ referieren. Nach dem Mittagessen startet eine Modenschau vom Modehaus Röther. Während des gesamten Tages haben die Gäste Gelegenheit, eine Ausstellung der Gartenbäuerinnen zu besichtigen. Eine Anmeldung ist bis spätestens heute, Mittwoch, 12. Februar, bei Paula Steinberger unter Telefon 0 86 36/ 3 28, erforderlich. stn

Kommentare