Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


DIE GUTE NACHRICHT

Ladestationen für E-Bikes

Töging. – Die Stadt Töging und die Strotög GmbH bieten den Besucherinnen und Besuchern des Freibades Hubmühle einen neuen Service an: Ab sofort können die Akkus von E-Bikes während des Schwimmbadbesuches kostenlos geladen werden.

Bürgermeister Dr. Windhorst freut sich über dieses neue Angebot: „Ich bedanke mich insbesondere bei Strotög-Geschäftsführer Florian Kulzer, dass unser lokaler Stromversorger dieses Projekt umgesetzt und sich bereit erklärt hat, die anfallenden Stromkosten zu übernehmen.“ Am Haupteingang, im Bereich des Radl-Parkplatzes, stehen ab sofort insgesamt sechs Ladeeinheiten zur Verfügung – jede davon ist einzeln abschließbar. Die Investitionskosten in Höhe von rund 6000 Euro teilen sich nach Mitteilung der Stadt Töging die Kommune und die Strotög GmbH.

Kommentare