Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Tennisabteilung plant Veranstaltungen

Zufriedenheit beim TV Kraiburg

Die Tennis-Abteilung des TV Kraiburg versammelte sich zu ihrer Jahresversammlung und hatte dabei einiges zu besprechen.

Kraiburg – Die Tennis-Abteilung im TV Kraiburg ist mit ihrer Führung zufrieden. Somit wurde sie während der Jahresversammlung im Tennisheim für die nächsten zwei Jahre bestätigt: Spartenleiter bleibt Hans Mandl, ebenso sein Stellvertreter und Sportlicher Leiter Christian Dürmeier. Kassenwartin Petra Jackl und Schriftführer Gerald Ranner erhielten ebenso das Votum der versammelten Mitglieder.

In Vertretung von Mandl erwähnte Dürmeier in seinem Rückblick die Sanierungsarbeiten am Tennisplatz, die auch durch den Hagelschaden notwendig waren. Nach zwei Jahren Pause konnte wieder das Trainingslager am Gardasee stattfinden.

Platzierungen der Mannschaften

In den vergangenen zwei Jahren zählten Wärmestrahler, Werbetafel, neue Linien, Stellwände, Bänke und die Sonnenmarkise zu den getätigten Anschaffungen.

Vom sportlichen Teil vermeldete Dürmeier, dass 2020/2021 keine Vereinsmeisterschaft stattfinden konnte. Es gab neun gemeldete Turnier-Mannschaften. Die „Herren 60“ erzielten in der Bezirksklasse 1 mit dem ersten Platz den Aufstieg; ebenso die „Herren 30“ in der Bezirksliga. Platz zwei schafften die „Damen 50“ in der Bezirksliga S, wie auch die „Herren 30 II“ in der Bezirksliga 2. Die „Junioren 18“ kamen in der Bezirksliga 1 auf den sechsten und die „Knaben 15“ in der Bezirksliga 3 auf den vierten Platz. Beim Schleiferl-Turnier siegte Elias Hahn. Von dieser Saison berichtete Dürmeier über die Strukturreform Bayern und erwähnte ebenfalls neun gemeldete Mannschaften. Hierbei liegen die „Herren 55“ in der Landesliga 2 auf dem zweiten Platz, ebenso die „Herren 30“. Die „Knaben“ sind in der Südliga 5 auf dem dritten Platz.

Weitere Artikel und Nachrichten aus der Region Waldkraiburg finden Sie hier.

Im Kassenbericht hatte Jackl ein Plus zu verzeichnen. In der Vorschau wurden die Vereinsmeisterschaft am Samstag. 30. Juli, sowie das Schleiferl-Turnier am Samstag, 27. August, bekannt gegeben. Weiter wurde über eine Lösung für den Getränkeautomat und eine Helfertruppe zum Präparieren der Plätze diskutiert. Im Jahr 2024 kann die Tennisabteilung des TV Kraiburg, die derzeit rund 240 Mitglieder zählt, ihr 50-jähriges Bestehen feiern. Dazu wurde eine Einheitskleidung angeregt. Die Idee soll nun ausgearbeitet werden. Zudem gab es die Anregung die Chronik neu zu überarbeiten.sh

Kommentare