Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


„STARKE TRUPPE MIT VIELEN IDEEN“

KLJB Ampfing hält online Versammlung und wählt neuen Vorstand

Die neue Spitze der KLJB Ampfing: (von links) Stellvertretender Vorsitzender Simon Huber, Vorsitzender Dennis Hübel und Stellvertretender Vorsitzender Simon Bach. Nicht auf dem Bild ist die stellvertretende Vorsitzende Simona Pal.
+
Die neue Spitze der KLJB Ampfing: (von links) Stellvertretender Vorsitzender Simon Huber, Vorsitzender Dennis Hübel und Stellvertretender Vorsitzender Simon Bach. Nicht auf dem Bild ist die stellvertretende Vorsitzende Simona Pal.
  • Rita Stettner
    VonRita Stettner
    schließen

Bei der Katholischen Landjugendbewegung Ampfing, standen in der Online-Versammlung Neuwahlen auf dem Programm.

Ampfing – Wahlleiterin Christina Müller gab, an dass sich der Vorstand auf drei Stellvertreter vergrößern werde. Neu als Vorsitzender wurde Dennis Hübel gewählt. Zu seinen Stellvertretern wurden Simon Bach, Simon Huber und Simona Pal bestimmt. Als geistlicher Beirat fungiert Julian Kneissl. Schriftführerin bleibt weiterhin Theresa Heinzel und auch das Amt der Kassierin bleibt bei Tatjana Cox. Als Beisitzer U16 wurde Mathias Balhuber und zum Beisitzer U18 Markus Müller gewählt. Im Rückblick, der die Tätigkeiten von der Wahl 2019 bis dato enthielt, gab Huber an, einen schwierigen Start gehabt zu haben. Es habe viele Baustellen gegeben, die von den Vorgängern hinterlassen wurden und von der neuen zu Ende gebracht werden mussten. Inzwischen laufe es bestens. Bei vielen Veranstaltungen brachten sie sich ein – bis Corona kam. Trotz der Pandemie laufen schon Planungen, damit man gerüstet ist, wenn es wieder losgeht. Im Kassenbericht gab Cox an, einen Gewinn von knapp 700 Euro dem Konto gutschreiben zu können. Was sie besonders freue, sei, dass in den letzten zwei Jahren Spenden von knapp 1500 Euro an verschiedene Institutionen getätigt werden kontnen.

Weitere Artikel und Nachrichten aus der Region Mühldorf finden Sie hier.

Kneissl vergab anschließend verschiedene Ämter: Simon Schlagmann übernimmt das Amt der Fähnrichs, Getränkewart ist Andreas Balhuber und für Social Media sind Simone Gantenhammer und Theresa Heinzl zuständig. Ebenfalls werden neue Arbeitskreise gebildet. Für diese sollen AK-Leiter bestellt werden, die als Bindeglied zum Vorstand fungieren und eigene Ideen einbringen sollen.

Die nächsten Termine auf der Agenda der KLJB Ampfing sind das Osterkerzenbasteln und der Umbau und die Renovierung des Gruppenraumes.

Anwesend waren in der Onlineversammlung auch Pfarrer Florian Regner, Zweiter Bürgermeister Günter Hargasser sowie Jugendreferentin Otti Gantenhammer. Alle lobten das Engagement der Jugendlichen. Gantenhammer sagte zudem, ihre Unterstützung bei Angelegenheiten wie dem Beantragen von Fördergelder et cetera zu. Weiter bat sie die Jugendlichen wieder um Unterstützung beim Ferienprogramm, für das es grünes Licht zur Durchführung gab. Christina Hiebl vom Kreisvorstand der KLJB, freute sich, dass sich so eine starke Gruppe zusammen gefunden hat und „immer was los ist.“

Kommentare