Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Klinik testet im eigenen Labor

Tanja Schöberl ist eine der Mitarbeiterinnen, die im Labor arbeiten. Sie bedient die Maschine, in der die Corona-Tests aus dem Krankenhaus untersucht werden.
+
Tanja Schöberl ist eine der Mitarbeiterinnen, die im Labor arbeiten. Sie bedient die Maschine, in der die Corona-Tests aus dem Krankenhaus untersucht werden.

Krankenhaus Mühldorf will so schneller an die Testergebnisse kommen.

Mühldorf – Um die eigenen Patienten schnell auf Corona testen zu können, hat das Krankenhaus Mühldorf in seinem Labor besondere Anlagen für die Auswertung der Abstriche eingerichtet. Dort werden alle Proben untersucht, die das Krankenhaus von den eigenen Patienten nimmt. So liegen die Ergebnisse schnell vor.

Kommentare