Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Kindergarten erweitern

Heldenstein – Der Kindergarten Heldenstein wird erweitert.

Der Gemeinde lag nun in der jüngsten Sitzung ein entsprechender Bauantrag vor.

Das Vorhaben umfasst die Erweiterung des Kindergartengebäudes nach Südwesten entlang der Lauterbacher Straße. Der Erweiterungsbau beinhaltet zwei Gruppenräume mit jeweils einem Nebenraum sowie einen Mehrzweckraum, Toiletten, Schlafraum und Garderoben. Da sich das Bauvorhaben im Geltungsbereich des Bebauungsplans „Oberheldenstein“ befindet und mit dessen Festsetzungen nicht übereinstimmt, musste sowohl für die geplante Überschreitung der Baugrenzen als auch für die Errichtung des Flachdachs (Betondecke mit zwei Grad Dachneigung statt wie vorgesehen mit einer von 25 bis 30 Grad) die Befreiung erteilt werden. Die Nachbarunterschriften liegen vollständig vor.

Die Kosten für die Gemeinde liegen bei etwa 1,9 Millionen Euro, wobei darauf hingewiesen wurde, dass es für die Gemeinde keinerlei Mehrkosten geben wird, selbst wenn weitere Kosten anfallen würden.

Der Gemeinderat stimmte dem Vorhaben einstimmig zu. krl

Kommentare