Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Neuwahlen beim Kreisverband

Kerstin Daser wird als Sprecherin der Ampfinger Grünen in Amt bestätigt

Der neu gewählte Vorstand mit (von links) Beisitzerin Sophia Aigner, Beisitzer Mathias Kraft, Sprecherin Kerstin Daser, Schriftführer Rudolf Schmidhuber, Kreissprecher Christoph Arz, Kassier Roland Spiegel, Beisitzerin Kristin Martl-Hassan sowie Jugendsprecher Zacharias Spörl.
+
Der neu gewählte Vorstand mit (von links) Beisitzerin Sophia Aigner, Beisitzer Mathias Kraft, Sprecherin Kerstin Daser, Schriftführer Rudolf Schmidhuber, Kreissprecher Christoph Arz, Kassier Roland Spiegel, Beisitzerin Kristin Martl-Hassan sowie Jugendsprecher Zacharias Spörl.
  • Nicole Sutherland
    VonNicole Sutherland
    schließen

Der grüne Kreisverband Ampfing kam kürzlich zur jährlichen Mitgliederversammlung zusammen. Neben den Vorstandsberichten und den Neuwahlen wurde auch die Ehrung langjähriger Mitglieder vorgenommen.

Ampfing – Seine Mitgliederversammlung hielt kürzlich der grüne Kreisverband Ampfing ab.

Zugeschaltet aus Berlin war Bundestagsabgeordnete Jamila Schäfer, Mitglied im Auswärtigen Ausschuss und im Haushaltsausschuss. Sie informierte über aktuelle Themen wie Waffenlieferungen an die Ukraine und Aufarbeitung von Kriegsverbrechen. Zum Haushalt sagte sie, der eingeräumte Spielraum sei zu klein. Im Punkt Energieversorgung müsse man an einer Entlastungsmaßnahme für die Bürger arbeiten. Der Ausbau erneuerbarer Energien werde vorangetrieben.

Sie beantwortete Fragen aus dem Publikum. Kreisrat Peter Uldahl interessierte: „Was sind die Argumente gegen die Verlängerung der Atomkraft?“ Eine Laufzeitverlängerung erfordere die Anschaffung neuer Brennelemente mit Uran aus Russland. Eine Neuanschaffung und Verlängerung würde im Winter nicht helfen. Die Sicherheitsüberprüfung dauere zu lange. „Es ist besser, in den Bereich der Erneuerbaren Energien zu investieren“, war die Antwort.

Führungswechsel bei der grünen Jugend

Christoph Arz verabschiedete sich als Sprecher der grünen Jugend. Er freute sich über die Solidarität zwischen jungen Organisationen in Krisenzeiten, wie eine Spendenaktion mit der Jungen Union. Der neue Sprecher sei Zacharias Spörl, die neue Sprecherin Sophia Aigner.

Dementsprechend verabschiedete sich Spörl aus seiner alten Rolle als Sprecher des Kreisverbands. Er freute sich über 150 Mitglieder und blickte in die Zukunft auf die Landtagswahl 2023. Als Vertreter des Kreistags sprach Peter Uldahl und gab einen Überblick über Themen wie Ausgleichsflächen, Lösung für ein Frauenhaus im Landkreis und eine Machbarkeitsstudie für ein Wärmenetz für Mühldorf.

„Wir hatten solide Finanzen“

Den Kassenbericht gab Schatzmeister Roland Spiegel. „Wir hatten solide Finanzen auch im Wahljahr“, sagte er. Peter Mundigl und Marianne Ott nahmen die Kassenprüfung vor. Der aktuelle Vorstand konnte einstimmig entlastet werden, ebenso wurde der Kassier einstimmig entlastet.

Für die Neuwahlen wurde Uldahl als Wahlleiter eingesetzt. Kerstin Daser wurde als Kreissprecherin in ihrem Amt bestätigt. Christoph Arz wurde der neue Kreissprecher. Neu gewählt als Schriftführer wurde Rudolf Schmidhuber. Kassier Roland Spiegel wurde im Amt bestätigt. Beisitzer wurden Sophia Aigner, Kristin Martl-Hassan, Adelina Dragusha und Mathias Kraft. Von der grünen Jugend entsandt wurde Zacharias Spörl als Sprecher. Der Delegiertenpool wurde einstimmig angenommen.

Weitere Artikel und Nachrichten aus der Region Mühldorf finden Sie hier.

Versammlungsleiterin und Sprecherin des Kreisverbands, Kerstin Daser, ehrte anschließend langjährige Mitglieder. Bernhard Wagner wurde für 26 Jahre Mitgliedschaft, Peter Uldahl für 25 Jahre und Hermann Hager für 26 Jahre Mitgliedschaft ausgezeichnet. SF

Mehr zum Thema

Kommentare