Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Die gute Nachricht

Kerbl bekommt Mittelstandspreis

München/Buchbach. – Unter der Schirmherrschaft von Landtagspräsidentin Ilse Aigner und Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger wurden am Freitag 15 herausragende Unternehmen mit dem Bayerischen Mittelstandspreis ausgezeichnet – darunter war auch die Firma Kerbl aus Buchbach.

Das inhabergeführte Familienunternehmen ist als Produzent und Großhändler in dem Bereich Zubehörartikel für Tierzucht und -haltung weltweit aktiv und kann bereits auf eine über 50-jährige Erfolgsgeschichte zurückblicken. Mit dem Mittelstandspreis werden Leistungen in den Bereichen Zukunftsfähigkeit und Innovation, Robustheit und Resilienz, Nachhaltigkeit und Verantwortung, Markterfolg und Kundenorientierung sowie Personalpolitik gewürdigt. Vergeben wird die Auszeichnung vom Europäischen Wirtschaftsforum, der Hochschule für angewandtes Management (HAM) und dem Gipfelforum.