Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Keine Steckerlfischebei der Feuerwehr

Mühldorf. – Die Freiwillige Feuerwehr Mühldorf wird in diesem Jahr kein „Traditionelles Fischgrillen“ am Karfreitag durchführen.

„Wir verzichten auch bewusst auf ein „To-go“-Geschäft. Wir wollen damit die einheimische Gastronomie unterstützen und ihnen in diesen schweren Zeiten nicht auch noch Konkurrenz machen“, erklärte Feuerwehrvorsitzender Dr. Gerhard Deißenböck zu dieser Entscheidung. sb

Kommentare