Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Katze ignoriert Ausgangssperre

Ampfing – Eine besorgte Katzenbesitzerin aus Ampfing meldete sich am Donnerstag, um 22.45 Uhr, bei der Polizeiinspektion in Waldkraiburg.

Ihre Katze sei in einen Lieferwagen eines Umzugsunternehmens gesprungen, der bis nach Waldkraiburg in die Innenstadt gefahren sei. Das teilte die Polizei gestern in einer Pressemeldung mit. Die Beamten, die sich auf Streife im Stadtgebiet befanden, entdeckten am Stadtplatz kurze Zeit später tatsächlich den vermissten Kater. Sie fingen den Stubentiger ein und konnten ihn anschließend der glücklichen Besitzerin unversehrt übergeben.

Kommentare