Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Leserforum

Kanzlerdiskussion: Wie lief das Triell?

  • Norbert Kotter
    VonNorbert Kotter
    schließen

Rosenheim – Das nächste Triell der Kanzlerkandidaten Armin Laschet (CDU/CSU), Olaf Scholz (SPD) und Annalena Baerbock (Bündnis 90/Die Grünen) steht an.

Am morgigen Sonntag übertragen ARD und ZDF ab 20.15 Uhr gemeinsam einen Schlagabtausch der drei Spitzenkandidaten für die Bundestagswahl am 26. September. Für die OVB-Heimatzeitungen verfolgt je ein Repräsentant von CSU, SPD und den Grünen die Diskussionsrunde im Fernsehen und beantwortet Fragen der Redaktion dazu. Auch unsere Leserinnen und Leser haben die Möglichkeit, ein kurzes Statement zum Fernsehauftritt des Trios abzugeben. Leserzuschriften, die uns bis Montag, 13. September, 13 Uhr, per Mail unter redaktion@muehldorfer-anzeiger.de erreichen, veröffentlichen wir in der Dienstagsausgabe.

Mehr zum Thema

Kommentare