Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Jahresrechnungvon 2020 festgestellt

Schwindegg – Die Jahresrechnung 2020 wurde dem Gemeinderat im März bekannt gegeben.

Der Rechnungsprüfungsausschuss, zusammengesetzt aus Ingrid Obermeier-Osl, Franz Burghart, Karl-Michael Dürner, Hermann Hager und Erika Lentner, hat diese im April geprüft. Es ergaben sich keinerlei Beanstandungen. In der jüngsten Gemeinderatssitzung wurde die Jahresrechnung mit einem ergebniswirksamen Soll im Verwaltungshaushalt von 6,6 Millionen, im Vermögenshaushalt von 1,2 Millionen und damit gesamt von 7,8 Millionen festgestellt. Die über- und außerplanmäßigen Ausgaben wurden einstimmig genehmigt. sn

Kommentare