Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Corona-Inzidenz in Mühldorf bei 162

Mühldorf – Mit einer Sieben-Tage-Inzidenz von 162 war am gestrigen Dienstag wieder ein leichter Anstieg zu verzeichnen.

Das Robert-Koch-Institut meldete unserer Zeitung 52 neue Corona-Fälle.

35 covid-positiv getestete Patienten hatte das „InnKlinikum“ stationär zu versorgen, wieder brauchte keiner dieser Patienten die Hilfe der Intensivstation. Nur sieben der Patienten lagen in der Klinik Mühldorf, 27 Patienten im Haus Altötting und einer in Burghausen.

Der Hospitalisierungswert für den Landkreis Mühldorf liegt bei niedrigen 6,87, der für den Landkreis Altötting bei 15,23.

cl

Kommentare