Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Inn-Salzach mit dem Vierbeiner

Lea Lauxen hat mit Bruno viele Touren rund um Mühldorf selbst erkundet.
+
Lea Lauxen hat mit Bruno viele Touren rund um Mühldorf selbst erkundet.

Der Gassi-Guide für die Region Mühldorf stellt die schönsten Ausflüge mit Hund vor. Lea Lauxen ist eine von fünf Hundebegeisterten, die das Projekt „Gassi-Guide“ ins Leben gerufen haben. Das Buch soll Mensch und Vierbeiner die Heimat rund um Mühldorf zeigen und näher bringen.

von Sabine Hoffmann

Mühldorf – Die gebürtige Mühldorferin Lea Lauxen gehört zum Team des Buches „Die schönsten Touren mit Hund“. Mit ihrem Hund Bruno hat sie die besten Insidertipps erkundet.

Hier ist sie aufgewachsen, hier kennt sie sich aus: Lea Lauxen ist eine von fünf Hundebegeisterten, die das Projekt „Gassi-Guide“ ins Leben gerufen haben. „Dadurch dass einige von uns schon öfter umgezogen sind, haben wir festgestellt, dass man immer wieder neu suchen muss, wenn man am neuen Ort mit Hund unterwegs ist. So ist die Idee für die Gassi-Guide Webseite entstanden“, erzählt Lea Lauxen, die nach ihrer Zeit in Mühldorf erst in Regensburg studiert hat und mittlerweile nach München umgezogen ist.

Frühe Liebe zum Hund

Schon ihre Großeltern hatten Hunde und die Liebe zu ihnen hat sie von Kindesbeinen an mit bekommen. Sie ist am liebsten mit ihrem Hund „Bruno“ in der Natur unterwegs und auch ihre Schwester, die noch in Mühldorf lebt, hatte mit ihrer „Socke“ viele Touren beizutragen. Als „Gassi-Guide-Scouts“ sind sie und andere Hundebesitzer unterwegs und Kundschaften Touren aus, die dann vom Team weiterverarbeitet werden.

Was Sie auch interessieren könnte:Wie der Tourismusverband Inn-Salzach die Zeit nach der Corona-Pandemie einschätzt

Noch arbeiten alle am Projekt komplett ehrenamtlich. „In den Regionen, wo wir uns gut auskennen, gibt es neben der Webseite www.gassi-guide.de auch die Bücher: für den Schliersee, die Region Inn-Salzach und als nächstes soll noch München dazu kommen.“ In einigen anderen Regionen werden noch fleißig Touren gesammelt. Zentral ist die Webseite, wo auch Unterkünfte vorgestellt werden, in denen Hunde willkommen sind. „Erst, wenn wir als Seite eine gewisse Relevanz haben, können wir daran denken, dass das auch Geld verdient.“

Touren, Tipps und Sehenswürdigkeiten

In den Büchern findet man neben den Tourenvorschlägen selbst auch Tipps für die Einkehr, Sehenswürdigkeiten und natürlich, was man speziell mit Hund beachten muss. Karten zu jeder Tour erleichtern die Planung, zusätzlich kann man sie GPX-Tracks herunterladen. Der Führer ist zusätzlich schön bebildert und gestaltet – wofür Lea Lauxen maßgeblich verantwortlich zeichnet. Für die Zukunft gibt es noch einige Pläne. „Wir möchten noch mehr auf Abenteuersportarten mit Hund eingehen, Dogscooter zum Beispiel und wir möchten noch mehr Unterkünfte auf die Homepage bringen.“ Nach dem München-Führer ist deshalb erst mal Schluss mit Büchern und der Fokus soll wieder auf der Webseite liegen.

Das Buch ist bei Books on Demand erschienen und kann über den lokalen Buchhandel oder online für 17,99 Euro bezogen werden. Enthalten in „Die schönsten Touren mit Hund in der Region Inn-Salzach“ sind 18 Touren in den Landkreisen Mühldorf und Altötting.

„Die schönsten Touren mit Hund“ ist über den Buchhandel zu beziehen. Hoffmann

Kommentare