Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Hundesteuer wird angepasst

Töging. – Der Stadtrat kommt zu seiner nächsten Sitzung zusammen.

Beginn ist am Donnerstag, 22. Oktober, um 17 Uhr, im Sitzungssaal des Rathauses. Es geht um einen Bericht zur Schwimmbadsaison, die Änderung des Bebauungsplans „Gewerbegebiet Mitterwehrt“, die Beantragung von Fördermitteln für die Sanierung der Mehrzweckhalle, die Änderung der Satzung zur Erhebung der Hundesteuer und Anpassung der Höhe der Hundesteuer, die Änderung der Friedhofs-Gebührensatzung und die Änderung des Grundsatzbeschlusses zur Ersatzbeschaffung eines Hubsteigers, einer Teleskopmastbühne für die Feuerwehr. Eine Bürgerfragestunde, Berichte aus den Referaten und Anregungen und Informationen beenden die Sitzung.

Kommentare