Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Musikschule mit Aufführung zufrieden

Herbstkonzert in Buchbach sorgt für Begeisterung

Die Flötistin Claudia Gondola de Hackel und Gitarrist Peter Hackel.
+
Die Flötistin Claudia Gondola de Hackel und Gitarrist Peter Hackel.
  • VonFranz Rampl
    schließen

Duo porteño präsentiert abwechslungsreiches Programm im Pfarrheim

Buchbach - Einen weiten musikalischen Bogen spann das Duo porteño mit ihrem abwechslungsreichen Programm beim Konzert der Musikschule Buchbach im Pfarrheim. Der Vorsitzende der Musikschule, Christian Winter, übernahm die Begrüßung und Vorstellung des Musikerehepaars, das die Idee zu diesem Konzert hatte.

Die Flötistin Claudia Gondola de Hackel und Gitarrist Peter Hackel verwöhnten ihr Publikum mit klassischen, barocken und romantischen Stücken, darunter die Hamburger Sonate von Carl Phillip Emanuel Bach, einem Paradestück für Flötisten. Aber auch die rumänischen Tänze von Béla Bartók, eine eigene Komposition Hackels und südamerikanische Lieder und Tango gehörten zu ihrem Repertoire und als Zugabe konnte man einem Klezmerstück lauschen. Peter Hackel führte souverän durch den Abend und untermalte das Konzert mit Musikgeschichte und persönlichen Anekdoten. Franz Rampl

Mehr zum Thema

Kommentare