Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Heldensteiner Kinder zum ersten Mal am Tisch des Herrn

-
+
-

Aufgrund der Vielzahl der Kinder feierten die Mädchen und Jungen der Pfarrgemeinde St .Rupert Heldenstein in zwei Gruppen ihre heilige Erstkommunion.

Die Vorbereitung auf das Sakrament war in diesem Jahr besonders schwierig. Begleitet von ihren Eltern und ihren Familien wurden die Kinder von Kaplan Markus Nappert in der Pfarrkirche empfangen. Im Mittelpunkt des Gottesdienstes stand die Freundschaft zu Jesus, auf den sich die Kinder verlassen können, wenn es im Leben stürmisch wird. Jesus gibt ihnen Halt und Sicherheit, so der Kaplan in seiner Predigt. Musikalisch umrahmt wurden die beiden Kommunionfeiern von der Heldensteiner Blaskapelle. Unsere Bilder zeigen die Kommunionkinder mit Kaplan Markus Nappert sowie mit Diakonatsbewerber Andreas Wachter (linkes Bild, hinten rechts).Sahlstorfer/Text Erfurt

-

Kommentare