Biennale Bavaria

Heimatfilmfestival mit „Beckenrand Sheriff“ in Mühldorf eröffnet

Die Schirmherrin und der Regisseur: Ilse Aigner und Marcus H. Rosenmüller.
1 von 8
Die Schirmherrin und der Regisseur: Ilse Aigner und Marcus H. Rosenmüller.
Gut gefüllt war das Festzelt bei der Eröffnunge der Biennale. Foto Honervogt
2 von 8
Gut gefüllt war das Festzelt bei der Eröffnunge der Biennale. Foto Honervogt
Moderator Fritz Egner. Foto Honervogt
3 von 8
Moderator Fritz Egner. Foto Honervogt
Am Sponsorentisch der Firma Haslbeck: Brigitte Haslbeck,Dr. Franz Mayr und Reinhold Haslbeck. Foto Honervogt
4 von 8
Am Sponsorentisch der Firma Haslbeck: Brigitte Haslbeck,Dr. Franz Mayr und Reinhold Haslbeck. Foto Honervogt
Kurator Joachim Kurz beim Interview.Foto Honervogt
5 von 8
Kurator Joachim Kurz beim Interview.Foto Honervogt
Auf die Demokratie: Günther Knoblauch, echter Ex-Bürgermeister und Chef des Filmfestivals, und eine echte Filmbürgermeisterin, Gisela Schneeberger. Foto Honervogt
6 von 8
Auf die Demokratie: Günther Knoblauch, echter Ex-Bürgermeister und Chef des Filmfestivals, und eine echte Filmbürgermeisterin, Gisela Schneeberger. Foto Honervogt
Die Guten Abend Band unterhielt die Gäste.
7 von 8
Die Guten Abend Band unterhielt die Gäste.
Prominenz bei der Eröffnung: Landtagsabeordneter Dr. Marcel Huber mit Frau Adelgunde und Sohn Tobias, Michaela und Dr. Andreas Holzapfel, Hilde und Landrat Maximilian Heimerl, Robert und Stadtbaumeisterin Birgit Weichselgartner, Bezirksrätin Claudia Hausberger.
8 von 8
Prominenz bei der Eröffnung: Landtagsabeordneter Dr. Marcel Huber mit Frau Adelgunde und Sohn Tobias, Michaela und Dr. Andreas Holzapfel, Hilde und Landrat Maximilian Heimerl, Robert und Stadtbaumeisterin Birgit Weichselgartner, Bezirksrätin Claudia Hausberger.
  • Markus Honervogt
    VonMarkus Honervogt
    schließen

So war die Eröffnung des Heimatfilmfestivals „Biennale Bavaria“ in Mühldorf.

Rubriklistenbild: © -

Kommentare