Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Gewerbegebiet A94 Nord soll wachsen

Töging. – Die SPD-Fraktion möchte gerne das Gewerbegebiet A 94 Nord erweitern.

Dazu hat sie einen entsprechenden Antrag gestellt, der am Donnerstag, 23. Juli, in der Stadtratssitzung behandelt wird. Die Sitzung findet um 17 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses statt. Darüber hinaus gibt es dort einen Sachstandsbericht zur Digitalisierung der Schulen; ein Grundsatzbeschluss zum DigitalPakt soll zudem gefasst werden. Dazu kommen der Versuch, eine örtliche Stellplatzsatzung zu erlassen sowie Bausachen wie die 14. Änderung des Flächennutzungsplanes und die 3. Änderung des Bebauungsplanes „Östlich der Wolfgang-Leeb-Straße“zu beschließen. Abschließend wird das Rechnungsergebnis für das Haushaltsjahr 2019 bekannt gegeben.

Kommentare