Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Gemeinderat berät zu Bauförderungen

Engelsberg – Eine öffentliche Gemeinderatssitzung findet am kommenden Donnerstag, 12. November, statt.

Auf der Tagesordnung steht die Prüfung der Anregungen von Öffentlichkeit und Behörden zur Aufstellung des Bebauungsplanes „Am alten Kirchenweg“ und dessen Aufstellung sowie zu Aufstellung mit Beratung und Beschluss der Außenbereichssatzung „Neuwölkham.

Des Weiteren sind die neuen Kriterien zur Vergabe von Grundstücken, Beratung und Beschluss über die Ausschreibung der Parzellen 13 bis 16 (Reihenhaus und Mehrfamilienhaus) im Neubaugebiet im sogenannten Höchstbieterverfahren mit Beschluss über die Festsetzung des Mindestangebotspreises ein Thema. Außerdem geht es in der Sitzung darum, die Festsetzung des Verkaufspreises für weitere Grundstücke zu beraten sowie über die neuen Richtlinien der Gemeinde Engelsberg zur Förderung des Wohnungsbaus für Familien und andere Haushalte mit Kindern.

Beginn der Sitzung ist um 19 Uhr, im Pfarrsaal. gg

Kommentare