Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


DIE GUTE NACHRICHT

Freude über neue Spielgeräte

Neumarkt-St. Veit –. Die Kinder in Neumarkt-St. Veit dürfen sich über neue Spielplätze und Spielgeräte freuen.

Insgesamt 70 000 Euro investiert die Stadt an drei Standorten. Größter Posten ist dabei der Spielplatz im Baugebiet „Am Galgenberg“, der für 40000 bis 45 000 Euro runderneuert werden soll. Doch das ist nicht die einzige Investition: Auch im Schlossgarten von Adlstein erwarten die Kinder bald neue Attraktionen. Kostenpunkt: 10 000 Euro. Eine Klettergerüst-Kombination soll es künftig auf dem Spielplatz in der Schötzstraße geben. Auch dieser wird für knapp 15 000 Euro erneuert. Seite 13

Kommentare