Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Schwindegg

Supermarkt-Einbrecher auf frischer Tat ertappt

Vorbei: Um 1.30 Uhr war der Täter gefasst.
+
Vorbei: Um 1.30 Uhr war der Täter gefasst.

Schwindegg – In der Nacht von Samstag auf Sonntag gab es in Schwindegg großes Kino – live und ungeplant.

Gegen 23.10 Uhr schlug ein Supermarkt Alarm und die Polizei aus Mühldorf und Umgebung rückte mit Streifenwagen, mit der Bundespolizei und mit einem Polizeihubschrauber an. Die Polizei umstellte das Gebäude in der Buchbacher Straße und konnte bei der anschließenden Durchsuchung des Gebäudes den Tatverdächtigen festnehmen.

Überprüfungen ergaben, dass der 19-jährige Einbrecher über das Dach in den Supermarkt gelangt war. Dort hatte er dann erfolglos versucht, einen Tresor aufzubrechen. Nach dem Eintreffen der Polizei wollte er sich im Dachbereich verstecken. Erfolglos. Gegen 1.30 Uhr wurde er gefunden und festgenommen. Beamte des Kriminaldauerdienstes (KDD) begannen die Ermittlungen, die jetzt vom Fachkommissariat K2 der Kriminalpolizeistation Mühldorf fortgeführt werden.

Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Traunstein wurde der rumänische Staatsangehörige bereits am Sonntagvormittag dem Ermittlungsrichter vorgeführt. Der Richter folgte dem Antrag der Staatsanwaltschaft und erließ einen Haftbefehl, setzte diesen aber unter Auflagen außer Vollzug.

esc

Mehr zum Thema

Kommentare