Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Fastenpredigt fast fertig

+

Auch heuer wird die Ampfinger Blasmusik am Samstag, 23.

März, um 19.30 Uhr im Gasthaus Hinterecker ein Starkbierfest veranstalten. Damit dieses Fest auch gelingt, trafen sich vorab die Verantwortlichen zur ersten Besprechung für die Fastenpredigt. Auch heuer wird wieder ein Highlight das "Derblecken" von Politik, Wirtschaft und Prominenz, aus dem Gemeindeleben sein. Karl Licht, Initiator des Festes, sowie Armin Werner Dirigent der Blasmusik, und Wirt Erwin Hinterecker sind emsig am Schreiben der Fastenpredigt, damit sie auch noch rechtzeitig fertig wird. Wer heuer dann mit seiner spitzfindigen Zunge und seiner Schlitzohrigkeit dafür sorgen wird, dass die größeren und kleineren Schandtaten aus Politik, Wirtschaft und Prominenz nicht unentdeckt bleiben, das weiß momentan nur das Löwenbräu Maskottchen. Foto stn

Kommentare