Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Erste Termine für das Senioren-Forum

Mühldorf. –Für den Herbst sind wieder Termine für die Senioren geplant.

Die erste Sitzung in diesem Jahr ist geplant für Freitag, 1. Oktober, im Ökonomiestadel. 14 Uhr ist allgemeines Treffen. Ab 15 Uhr hält Herbert Grieser, Kriminalhauptkommissar, den Vortrag: Unbekannte Besucher, dubiose Anrufe – Ratschläge. Am Freitag, 29. Oktober, hält Apotheker Thomas Leitermann den Vortrag „Gesundheit für Senioren.“ Wiederum ab 15 Uhr nach dem allgemeinen Treffen. Ohne bislang festen Termin soll die Fahrt nach Rosenheim zum OVB-Medienhaus nachgeholt werden. In der Planung sind eine Stadtführung „Auf den Spuren der Rosenheim Cops“ und eine Besichtigung des Zeitungsverlags OVB. Für den Spätherbst ist ein Besuch in Lauterbach, Gemeinde Heldenstein, möglich mit Besichtigung der dortigen Filialkirche und dem Tierfriedhof sowie der Pferdehof in Goldau. Zu diesem Ausflug können Fahrgemeinschaften gebildet werden. Termine dazu werden bei den Sitzungen jeweils bekannt gegeben.

Anmeldung bei Christine Matschi.

Kommentare