Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Entscheidung zurückgestellt

Rattenkirchen – Mit einer Baukontrolle, die bereits in der Sitzung vom September 2020 thematisiert worden war, befasste sich erneut der Rattenkirchner Gemeinderat.

Der Grundstückseigentümer sollte der Gemeinde grafische Darstellungen der Umgestaltung vorlegen, was aber bis zur Sitzung nicht geschah. Stattdessen möchte der Bauherr Fotos der nötigen Abgrabungsarbeiten vorlegen. Die neu errichtete Abböschung soll dann mit Natursteinen ausgelegt oder verkleidet werden. Eine Entscheidung hat der Gemeinderat bis zum Vorliegen der entsprechenden Bilder zurückgestellt.

Kommentare