Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Eine neue Halle und Platzrekord zum Geburtstag des Golfclubs

Für Ausrüstung und Innentraining: Der Golfclub Schloss Guttenburg hat eine neue Carthalle in sechs Monaten errichtet. Dort kann Ausrüstung aufbewahrt werden, später dient sie auch dem Innentraining. Golfclub

Mühldorf –. Mit dem Turnier der Golfclubs Guttenburg KG feierte der Landkreis-Golfclub sein 25-jähriges Bestehen.

Zugleich weihte der Club eine neue Halle ein, die der Verein für verschiedene Bereiche nutzen und seinen Mitgliedern zur Verfügung stellen will.

Platz für Ausrüstung und Innentraining

Die Geschäftsführerin des Golfclubs, Franziska Bauer, gratulierte zum 25-jährigen Bestehen des Vereins und übergab die neue Halle, in der Golfwagen und Schränke für Ausrüstung Platz finden. In einem weiteren Teil ist die Einrichtung einer Indoor-Golfhalle möglich, die dann als Trainingsbereich genutzt werden kann. „Mit der neuen Caddyhalle bietet der Club allen Golfern neue Leistungen in einem attraktiven Umfeld an“, sagte Bauer, die sich bei Firmen und Helfern aus dem Club bedankte, deren ehrenamtliches Engagement sie hervorhob, wobei sie besonders deren unentgeltliches Mittun beim Bau des Gebäudes würdigte. Sie übergab den Hallenschlüssel symbolisch und einen von dem Künstler Joseph Michael Neustifter geschaffenen Anhänger zum Zeichen des Zusammenhaltes und der Verbundenheit an den Präsidenten des Clubs, Klaus Salzberger. Ihr Wunsch sei, der Club möge auch in Zukunft eine Gemeinschaft sein, in der freundschaftliche Wertschätzung und ein offener Umgang selbstverständlich seien. Über die Investitionskosten wollte der Club nichts sagen.

95 Golfer nahmen am Jubiläums-Turnier teil, 74 von ihnen gingen auf die lange Distanz von 18-Löchern. Sportwart Klaus Bressel ehrte als Bruttosieger Richard Hattenkofer mit dem Platzrekord von 68, der damit vier Schläge unter der bisherigen Bestmarke liegt. Bei den Damen gewann Sonja Punzmann. Die Nettowertung Klasse A entschied Andreas Stadler für sich, die Nettowertung Klasse B Ulrich Maier und die Klasse C Sebastian Weiß.

Kommentare