Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Die gute Nachricht

Ein Jahr früher

Mühldorf. – Die Stadt Mühldorf wird das vom Gesetzgeber beschlossene Angebot einer Ganztagesbetreuung für alle Grundschulkinder ein Jahr früher umsetzen als gefordert.

Das hat Hauptabteilungsleiter Walter Springer jetzt vor dem Verwaltungsausschuss der Stadt betont. Nach seinen Angaben kann die Stadt bereist im Schuljahr 2024/2025 jedem Kind einen Platz anbieten. Grund dafür ist die Teilnahme am Modellprojekt Kooperative Ganztagesbetreuung, die in Mühldorf vor gut einem Jahr begonnen wurde.

Kommentare